Karriere oder Liebe?

Die Karriere ist im Leben der Frau heute zu einem wichtigen Teil der Selbstverwirklichung geworden. Längst begnügen wir uns nicht mehr mit der Rolle der Frau und Mutter, sondern haben es verstanden, uns auch im Berufsleben unseren Platz zu erobern. Während man auf die große Karriere schon von der Schulbank an hinarbeitet, träumt man davon natürlich außerdem auch von der großen Liebe. Doch nur allzu oft passiert es, dass wir im Leben an einem Punkt ankommen, wo Liebe und Karriere unvereinbar scheinen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Dein Partner in Deiner Stadt einen guten Job hat und Du plötzlich ein umwerfendes Angebot für eine Stelle erhältst, die Dich viele Kilometer von zu Hause wegführt. In solchen Fällen ist guter Rat oft teuer. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, wie Du in einem solchen Fall entscheiden würdest?

Beziehung auf Distanz – wie viel hält die Liebe aus

Durch die Globalisierung ist die Welt klein geworden und Du weißt heute nicht, wo der Job Deiner Träume auf Dich wartet. Während sich die Beziehung wahrscheinlich mit einem Job in der Nachbarstadt noch ganz gut vereinbaren lässt, sieht die Sachlage doch schon ganz anders aus, wenn Dein neuer Job Dich vielleicht nach Amerika führt.

Im Idealfall hast Du einen Partner, der sich riesig über Deine Chance freut und bereit ist, sich ebenfalls in Amerika einen Job zu suchen, um mit Dir zusammen sein zu können. Aber, Hand aufs Herz, wie oft erlebt man schon den Idealfall. Die quälende Frage, die sich Dir also wahrscheinlich stellen wird, ist, ob Du nun in Amerika Karriere machen möchtest oder lieber Deine Beziehung aufrechterhalten willst und einfach auf die nächste Chance wartest, die sich hoffentlich ein bisschen näher bietet.

Was sagen die Umfragen?

Zu fast allen Themen gibt es heute Umfragen und so ist es auch kein Wunder, dass man sich einmal umgehört hat, wie Menschen reagieren würden, wenn aus beruflichen Gründen trotz Beziehung ein Umzug ins Haus steht. 29 % der Befragten erklärten, dass sie sich einen solchen Umzug nur dann vorstellen können, wenn sie die Möglichkeit haben, den Partner auch während der Woche zu sehen. Die große Mehrheit, insgesamt 57 % befand, dass sich ein Umzug dann vertreten lässt, wenn man sich an den Wochenenden sehen kann. Nur 14 % hingegen sind der Meinung, dass sie auf unbegrenzte Distanz auch weltweit von ihrem Partner wegziehen würden, wenn es die Karriere verlangt.

Die Entscheidung ist persönlich

Wenn Du selbst in dieser Situation bist, helfen Dir jedoch weder Statistiken noch Umfragen oder Ratschläge von guten Freunden. Du allein weißt, was Du in die Waageschale zu werfen hast. Ist das Jobangebot, das Dich in die Ferne führt, wirklich gut, so hast Du wahrscheinlich jahrelang auf eine solche Chance hingearbeitet und weißt auch, dass die wirklich erstklassigen Stellen einfach nicht an jeder Ecke zu finden sind. Auch bist Du die Einzige, die weiß, wie tief die Bindung zu Deinem Partner wirklich ist.

In der Regel kannst Du doch davon ausgehen, dass in einer wirklich gut funktionierenden Partnerschaft, die es um jeden Preis zu bewahren lohnt, auch gemeinsam eine Lösung für das Problem gefunden werden kann.

Youtube-Star Joyce erzählt im AOK-Interview, was sie über das Zusammenspiel von Liebe und Karriere denkt:

Hier im Beitrag verwendete Bilder:
helpsg @ pixabay.com
Takmeomeo @ pixabay.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *